SelbstZeit ®

Wir sind viel mehr als wir „Denken“ –> SelbstZeit

Begleitungen zum eigenen Selbst

Selbstvertrauen, Selbstständigkeit, Selbstbewußtsein und Selbstgewissheit kommen nicht aus dem Bereich unseres vordergründigen Denkens sondern aus der Kraft der ganzen Person – also dem Selbst. So stehen Sie als ganze Person immer im Mittelpunkt, insbesondere auch im Businesscoaching und Coaching für Selbstzahler.

Über die folgenden Links kommen Sie zu den jeweiligen Angeboten. Weiter unten im Text erklären Wir ihnen was das „Selbst“ eigenlich bedeutet – es ist ganz einfach unsere Person als Ganzes.

In SelbstZeit® geht es um Sie als gesamte Person. Neben dem Verstand, dem vordergründigen Denken, dem Ego-Ich und den damit verbundenen Emotionen sind wir als Mensch viel viel mehr. Der Bereich des Ego-Verstandes ist viel Wert, stellt aber nur einen kleinen mitbedeutenden Bereich unsere Person dar.

Da unsere ganze Schulung und Ausbildung sich fast auschließlich mit dem Verstand beschäftigen werden weite Teile unserer Persönlichkeit fast vollkommen vernachlässigt oder von uns getrennt betrachtet. An der Formulierung „wir haben einen Körper“ ist diese Trennung deutlich zu erkennen. Das Verstandes-Ego besitzt sozusagen einen Körper.

Richtig wäre aber wir sind Verstand und wir sind Körper. Dann besitzt nicht der Verstand den Körper, sondern Verstand und  Körper werden wieder zu integralen Teilen unserer Person und damit zum erweiterten Fundament unserer Identität.

Geht es dabei schon um Esotherik? Nein, allein die Logik erschließt uns diese Zusammenhänge wenn wir bereit sind uns diese anzusehen. Die aktuelle Neurowissenschaft beschreibt dies aus wissenschaftlicher Seite ebenso.

Neben dem Körper gibt es noch viel mehr was uns ausmacht. Es ist das Bewußtsein was das Denken, den Verstand und das Ich erst ermöglicht bzw. schafft. Dieses Bewußtsein ist bereits bei einem Neugeboren schon voll ausgebildet. Wir sind also Bewußtsein.

Dann sind wir noch ein innerer Körper, der mit etwas Übung gut zu spüren ist. Dieser innere Körper altert nicht. Der innere Körper fühlt sich meist an wie er sich immer schon angefühlt hat. Zum inneren Körper gehören nicht die üblichen Gebrechen im Alter.

Neben dem inneren Körper sind wir auch noch unser „inneres Denken“. Sie kennen dieses Denken nur zu gut. Wenn Sie zum Beispiel Autofahren übernimmt diese komplexe Aufgabe überwiegend unser „inneres Denken“. Es scheint dann automatisch abzulaufen.

Dann gibt es noch unsere Kerntalente, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Auch hier heißt es richtigerweise wir sind unsere Kerntalente, Fähigkeiten und Fertigkeiten. Wie gesagt ein kleiner aber grundlegender Unterschied. Denn alles zusammen macht unsere Person aus, unsere Identität, unser „Selbst“.

Weiter gehören zum Selbst – also unserer Person- die kaum oder gar nicht Wahrnehmbaren Bestandteile unserer Körperinteligenz. Darin sind wir die komplette Regelung und Steuerung unser gesamten Körperfunktionen. Vom Atem, über den Herzschlag, die Versorgung der Muskeln und des Gehirns mit den richtigen Zutaten, bis zur gesamten Steuerung unser Organe und des Kreislaufs.

Wir sind zudem unser Immunsystem und unser Verdauungssystem. So wie jeder Verstand ganz individuell ist sind es auch das Immunsystem und die Gehilfen unserers Verdauungssystems.

Und sicherlich sind wir auch sowas wie die Seele oder unsere Verbundenheit mit der Welt.

Die Neurowissenschaft, und da gerade die modernen bildgebenden Verfahren, haben in den letzten 10 Jahren große Umwältzungen unseres „Selbst-Verständnisses“ ausgelöst. Zum Beispiel was im Sport schon seit langem genutzt wird – die Arbeit mit den inneren Ressourcen – wurde vor 10 Jahren noch vielfach als esoterisch abgetan. Heute ist es wissenschaftlich anerkannt. Es wird Zeit dass wir dieses Wissen nun für den einzelnen Menschen verfügbar und nutzbar machen.

Und genau darum geht es beim Thema SelbstZeit® –  den Weg zu einen viel kräftigeren und stabileren Selbst-Gefühl zu entdecken.

Themen können sein:

  • wie kommen Sie zu einem Zustand andauernder Freude
  • wie können Sie sich besser Spüren
  • wie können Sie sich umfangreicher fühlen und annehmen
  • was sind Ihre unveränderlichen Kerntalente
  • was sind Ihre inneren Wünsche
  • wie können Sie das Verstandes-Ego in ein umfaßendes Selbstbewußtsein integrieren
  • wie können Sie Ihre Ressourcen finden und nutzen
  • was ist Ihr innerster Antrieb
  • wie kommen Sie zu mehr Selbst-Zufriedenheit
  • wie können Sie mehr im Hier und Jetzt leben

SelbstZeit Angebote zur Selbstentwicklung, SelbstEntdeckung und Selbststärkung:

Weiter zur allgemeinen Angebotsübersicht